Sie sind hier: KinderKünsteZentrum > Ausstellungen Rückschau> Upcycling-Safari!

 

Upcycling Safari - Tiere außer Rand und Band!

MitMach-Werkstatt für Kinder von 2 bis 8 Jahren | 15.10. bis 06.12.2015

Upcycling Safari

Übergroße Installationen, Skulpturen und Kostüme aus Schläuchen, Zweigen oder Papier kreieren?
Wie das geht, zeigten Kinder ab 2 Jahren.

Die Angebote richteten sich vorwiegend an Kinder und Familien aus dem Kiez rund um die Ganghoferstraße, in der das KinderKünsteZentrum liegt. Gefördert wurde das Projekt vom Quartiersmanagement Ganghoferstraße.

 

Ausgangspunkt der wachsenden Ausstellung waren die Materialien: Gebrauchsgegenstände,
Naturmaterialien, Mängel- und Abfallprodukte aus Handwerks- und Industrieproduktion.

 

Drei professionelle Künstlerinnen führten Workshops mit den Kindern durch. Gemeinsam mit der Künstlerin Simone Schander bauten sie eine Raum-Installation aus verschiedenen Naturmaterialien und Pappe, mit der Bühnenbildnerin Vanessa Gärtner kreierten sie eine Tier-Schatten-Welt aus Papier, und mit der Kostümbildnerin Jane Saks entwarfen sie eigene Tierkostüme aus Produktionsabfällen.

 

Safari Upcycling


Ein Teil der Ergebnisse der Ausstellung war vom 15. bis 30. November in den Schaufenstern im Kiez zu sehen. Die Kunst wuchs in den Stadtraum hinein und eroberte das Quartier!

Die Kinder erfuhren in dem Projekt, wie Abfallprodukte in künstlerisch-kreativen Prozessen zu wertvollen Werkstoffen werden.

 

Safari Upcycling

 

Gefundenes und Aussortiertes erfuhr so eine neue Bedeutung. Das regte die Fantasie an und schärfte den kritischen Blick auf unsere zum Wegwerfen neigende Gesellschaft

 

 

 

Gefördert durch:

 

Förderer Upcycling Safari

 

 

Trennstreifen

 

 

 

 

Wir danken unseren Förderern Senatsverwaltung Bildung, Jugend u Familie Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung Senat für Kultur und Europs Aktion Mensch Stiftung am Grunewald Bezirksamt Neukölln Kulturamt Neukölln Quartiersmanagemnt Ganghoferstraße Kulturnetzwerk Neukölln PwC Stiftung

(c) KinderKünsteZentrum Berlin 2017 | Impressum