Sie sind hier: KinderKünsteZentrum > Fortbildungen: Fachtag

 

Geschichte und Politik zum Anfassen: Berlin erkunden mit Kita-Kindern
Für Kita-Träger, Kita-Leitungen, ErzieherInnen, KünstlerInnen und interessierte Eltern

Fortbildung

Wir halten die frühe Auseinandersetzung über gesellschaftlichen Wandel, Werte und demokratische Errungenschaften für elementar.

Gerade in Berlin sind Geschichte und Politik zum Greifen nah – der Reichstag, Teile der Mauer, Gedenkstätten und Museen laden ein, erforscht zu werden. Nutzen wir diese Möglichkeiten!

Denn Kinder interessieren sich für ihren Kiez, ihre Stadt: Sah Berlin immer schon so aus wie heute? Wie haben die Menschen hier früher gelebt? Wer oder was hat unsere Stadt zu dem gemacht, was sie heute ist? Wie soll sie zukünftig aussehen?

Welche Formate – ausgehend von Morgenkreis und Kinderparlament – bieten sich an für eine Verstetigung der historisch-politischen Bildung in der Kita?  Welche Rolle können Projekte, die Vorschul-Kinder zu einer ästhetischen Auseinandersetzung mit sich selbst und ihrer direkten Lebenswelt anregen, in diesem Zusammenhang spielen? Darüber möchten wir, anlässlich unserer aktuellen Ausstellung „Unsere Stadt: Berlin!“, mit Ihnen ins Gespräch kommen!

Vorträge | Projetpräsentationen + Diskussion

08:30 – 09:00 Anmeldung + Kaffee
09:00 Begrüßung: Melanie Rothe, KinderKünsteZentrum
09:30 - 10:15 Carlo Goertner und Julia Lüpke, Stadtmuseum Berlin: Kita, Schule, Familie – Angebote im Stadtmuseum Berlin
10:15 - 11:00 Karen Hoffmann, KinderKünsteZentrum: Unsere Stadt: Berlin! – Ein Blick hinter die Kulissen der Mitmach-Ausstellung des KinderKünsteZentrums
11:00- 11:30 Pause
11:30 - 12:15 Käthe Kruse, Bildende Kunst: Hurra, die Mauer ist offen! Ein Beitrag zum Workshop "Die Berliner Mauer" in der Kita Hennigsdorfer Straße
12:15 - 13:15 Pause mit Imbiss
13:15 - 13:30 Organisatorisches zu den Workshops

Workshops: (Stadt-)Geschichte zum Anfassen

13:30 - 15:30

I.Tine Steen, Bildende Kunst: Der Bär ist los! Wir modellieren das Berliner Wappentier

II. Jessica Waldera, kleine baumeister: Architektur – lebendige Stadtgeschichte

III. Katharina Grantner, Bildende Kunst: Die Stadt der Augen/ Stadtraumerkundung & Gestaltung mit Kita-Kindern

15:30 – 16:00 Feedback aus den Workshops

16:00 – 17:00 Get together! Zeit für Austausch im Atrium-Garten

Ort:

KinderKünsteZentrum
Ganghoferstr. 3
12043 Berlin
U-Bahn Station Karl-Marx-Straße (U7)
5-10 Minuten Fußweg [Karte]

 

Für eine Teilnahme am Fachtag ist eine verbindliche Anmeldung notwendig!
Alle Veranstaltungen sind kostenlos.
Für die Verpflegung wird eine Pauschale von 5,00 € berechnet.

 

Information + Anmeldung:

Melanie Rothe: 030/ 89390730
rothe[at]kinder-kuenste-zentrum.de

 

 

Gefördert von:

Senatsverwaltung f[r Bildung, Jugend und Familie

 

 

Trennstreifen

 

 

Wir danken unseren Förderern Senatsverwaltung Bildung, Jugend u Familie Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung Senat für Kultur und Europs Aktion Mensch Stiftung am Grunewald Bezirksamt Neukölln Kulturamt Neukölln Quartiersmanagemnt Ganghoferstraße Kulturnetzwerk Neukölln PwC Stiftung

(c) KinderKünsteZentrum Berlin 2018 | Impressum & Datenschutzerklärung