Sie sind hier: KinderKünsteZentrum > Projekte | Aktuelle Projekte

AKTUELLE PROJEKTE 2019/ 2020

 

Aktuelle Projekte Kinderkünstezentrum Berlin

Hier finden Sie eine Übersicht der Workshop- und Ausstellungsprojekte 2019/2020 im KinderKünsteZentrum.

HUCH EINE SPINNE!

Projekt zu Kunst, Biologie & Ökologie für Kinder ab 3 Jahre
Kooperationspartner: Museum für Naturkunde Berlin

Workshops „Spinne/n“ in fünf Berliner Kitas (August bis Dezember 2019)

Spinne! Workshops & Mitmachausstellung
Zeichnung von Stella, 5 Jahre

Viele Kinder und Erwachsene haben Angst vor Spinnen. Mit unserem Projekt wollen wir Neugierde auf diese faszinierenden Lebewesen wecken und den Wert von Artenvielfalt erfahrbar machen.

Spinnen sind geniale Baumeister auf acht Beinen! Schon lange versuchen Menschen, die Haltbarkeit und Dehnbarkeit der Spinnenfäden künstlich nachzuahmen. Die rund 45.000 Spinnenarten haben also einiges zu bieten! Es lohnt, sich mit ihnen eingehender zu beschäftigen!

Mehr als 60 Kinder aus fünf Berliner Kitas beschäftigen sich über mehrere Monate intensiv mit den Spinnentieren: Mit der Künstlerin Simone Schander und dem Filmemacher Rainer Untch betätigen sie sich als „Spinnenforscher“, mit der Künstlerin Tine Steen bauen sie begehbare Spinnennetze, mit der Künstlerin Sabina Téari kreieren sie Spinnentiere und -bilder, mit der Künstlerin Hannah Hamburger entwickeln sie Spinnen-Geschichten und bauen ein Papiertheater. Eine Kita-Gruppe untersucht mit der Kunstpädagogin Isabel Sebeikat und der Spinnenexpertin Anja Friederichs vom Museum für Naturkunde, wo die Webspinnen im Kita-Garten wohnen, wie sie sich ernähren, wie viele Augen sie haben und vieles mehr.

Beteiligte Kitas: FRÖBEL Kindergarten casa fantasia / FRÖBEL e. V., Mitte; INA.KINDER.GARTEN SieKids / INA.KINDER.GARTEN Berlin gGmbH, Spandau; KiLa Großstadtindianer / Großstadtindianer e.V., Lichtenberg; Kita Düsseldorfer Straße / Kindertagesstätten Nordwest, Eigenbetrieb von Berlin, Charlottenburg-Wilmersdorf; Kita Till Eulenspiegel / Orte für Kinder GmbH, Neukölln

HUCH EINE SPINNE!

Mitmach-Ausstellung zu Kunst, Biologie & Ökologie für Kinder ab 3 Jahre
Februar bis Juni 2020

Spinne! Mitmach-Ausstellung Kinderkünstezentrum
Zeichnung von Johanna, 2 Jahre

Die von den Kindern in den Workshops kreierten Spinnen-Kunstobjekte werden in der Ausstellung gezeigt und in kreativen Installationen der beteiligten Künstler/innen in Szene gesetzt.

Es gibt wieder viel zu erleben und mitzumachen: In Spinnennetzen herumklettern, im Labor Spinnen unter dem Mikroskop untersuchen, sich in Kostümen wie eine Spinne fortbewegen und vieles mehr!

In der Woche wird die Ausstellung für Kita-Gruppen und Grundschulklassen (Kl 1 bis 3) geöffnet, an den Sonntagen gibt es wechselnde Kreativ-Angebote mit Künstler*innen-Workshops für Kinder und ihre Familien.

Gefördert von:

Senatsverwaltung f[r Bildung, Jugend und Familie

PROJEKTE MIT KINDERN AUS FLÜCHTLINGSFAMILIEN 2019

KunstWerkstatt für Kinder bis 6 Jahre | Neuköllner Flüchtlingsunterkunft Gerlinger Straße

Projekt Unterkunft Gerlinger Straße

Bereits im dritten Jahr bietet das KinderKünsteZentrum für Flüchtlingskinder, die keinen Kita-Platz bekommen haben, zweimal pro Woche eine kreative Werkstatt in der Flüchtlingsunterkunft an.

Das Projekt zeigt sehr eindrücklich, wie wichtig die frühe kulturelle Bildung ist: Die Kinder lernen, immer besser mit Scheren, Stiften, Kleber umzugehen, was für den späteren Schuleintritt wichtig ist. Sie arbeiten groß- und kleinformatig, werden zunehmend mutiger in ihrem künstlerischen Tun und lernen quasi nebenbei Deutsch. Anders als Jugendliche oder Erwachsene lernen Kinder Sprachen durch sprachliche Vorbilder wie die beiden muttersprachlich deutsch sprechenden Künstler/innen, die die Werkstatt anleiten. Sprachanlässe gibt es viele: über die Materialien, Werkzeuge und die kreativen Aktionen. Wir sehen in künstlerischen Angeboten ein großes Potential gerade für Flüchtlingskinder, die Erlebtes ausdrücken wollen und müssen – auch ohne Worte.

Die KunstWerkstatt wird von der Kunstpädagogin Isabel Sebeikat und der Künstlerin Sarah Hauk geleitet.

Workshops Drucken & Sprache

Außerdem bietet das KinderKünsteZentrum für Neuköllner Willkommensklassen Workshops an, die Drucken und Sprachförderung verbinden. Mit Hilfe von verschiedenen Drucktechniken werden Postkarten und Bücher mit kleinen Geschichten hergestellt.

Die Workshops werden von der Illustratorin Irene Gonzalez Chana und der Kunsttherapeutin Katharina Jahaan geleitet.

Ferienworkshops Fantasie & Sprache & Kunst

Projekt Unterkunft Gerlingerstraße

In zwei Ferienworkshops arbeiten 2- bis 6jährige Kinder aus Flüchtlingsfamilien gemeinsam mit Kindern aus zwei Neuköllner Kitas künstlerisch an Themen wie „Das bin ich“ oder „Meine Familie“.

In dem Projekt können Mütter und Väter aus Notunterkünften Eltern treffen, die schon immer hier leben oder bereits im Alltag ihrer neuen Heimat angekommen und integriert sind. Über die kreative Arbeit, das gemeinsame Gestalten von Kunstwerken, Bauen und Werkeln, Kochen und Nähen im Rahmen der kulturellen Bildung werden Brücken gebaut und Wege geebnet, die zum Kennenlernen, Verstehen und gegenseitigem Akzeptieren beitragen. Am Ende der Projektzeit werden die Werke der Kinder mit Unterstützung der Erwachsenen in einer kleinen Ausstellung präsentiert und natürlich gefeiert!

Die Workshops werden von der Installationskünstlerin Simone Schander geleitet.

Kooperationspartner: Nachbarschaftsheim Neukölln, Kita Kleiner Fratz, Kita Mosaik (Akteure des Bundesprogramms "Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung")

Gefördert von:

Masterplan Integration

Bezirksamt Neukölln, Fachbereich Kultur

Spielzimmer auf Zeit | Neuköllner Notunterkunft | 2016-2017

Das KinderKünsteZentrum engagiert sich seit 2016 in der kreativen Arbeit mit Flüchtlingskindern. 2016 richtete das Team vom KinderKünsteZentrum in einer Notunterkunft ein Spielzimmer für Kinder von 1 bis 6 Jahre ein und betreute sie dort täglich. Künstlerische Angebote und Aktionen waren bei dem Konzept ein wichtiger Bestandteil.

Über das „Spielzimmer im Zuhause auf Zeit“ in dem ehemaligen Neuköllner Kaufhaus Neuköllner ist eine Broschüre erschienen, die kostenlos zu bestellen ist (nur Versandkosten von 3 Euro)

Gefördert von:

Senatsverwaltung f[r Bildung, Jugend und Familie